Ohne Diagnostik keine Therapie

Die Ursachen von Rückenschmerzen sind vielfältig. Sie reichen von funktionellen Störungen über knöcherne Einengungen bis hin zu massiven Bandscheibenvorfällen.

In unserer neurochirurgischen Praxis basiert die Diagnostik zunächst einmal auf einem ausführlichen Gespräch über Ihre Schmerzen. Selbstverständlich gehen wir den Ursachen auch mittels modernster Technik auf den Grund. Hier stehen uns alle Verfahren der Bildgebung zur Verfügung:
  • MRT (Magnetresonanztomographie)
  • CT (Computertomographie)
  • Röntgenaufnahme
Kopfmodell Wirbelsäulen-Modell